Informationen für den Übergang von der Grundschule

Informationen für den Übergang von der Grundschule zum Christa-und-Peter-Scherpf-Gymnasium Prenzlau sowie der Vorstellung folgender Fachbereiche: Sprachen; Kunst, Musik und Theater; Gesellschaftswissenschaften; Naturwissenschaften und Mathematik und Sport erhalten Sie über die markierten Links.

Leistungs- und Begabungszentrum am Christa-und-Peter-Scherpf-Gymnasium Prenzlau

Bis zum Schuljahr 2007/08 wurden an unserem Gymnasium Leistungs- und Begabungsklassen eingerichtet. Auch danach wünschten sich sehr viele Eltern eine Förderung ihrer leistungsstarken Kinder. Die Stadt Prenzlau als Schulträger und der ehemalige Schulleiter Herr Hartwig entwickelten dann die Idee, an der Schule ein Leistungs- und Begabungszentrum aufzubauen.

Seit dem Schuljahr 2008/09 nutzen Grundschüler der Klasse 5 und 6 die Gelegenheit, an diesem Leistungs- und Begabungszentrum teilzunehmen. Die Zulassung je Jahrgang ist auf maximal 60 Schüler begrenzt.
Es werden dann je Jahrgang 4 Klassen a), b), c) und d) mit ca. 15 Schülern gebildet. Die Grundschüler jeder Klasse haben somit etwa alle 4 Wochen am Freitag (s. Ablaufplan) im Gymnasium 3 Doppelstunden Unterricht (s. Elterninformation).

Eine vorbereitende Elternversammlung findet in den letzten Wochen eines Schuljahres statt. Danach kann eine Anmeldung zum LuBz für das nächste Schuljahr erfolgen.

 

Download (für das Schuljahr 2017/18)

Antrag zur Aufnahme am Leistungs- und Begabtenzentrum

Elterninformation für die 5. Klasse

Elterninformation für die 6. Klasse

Klasseneinteilung und Ablaufplan für das erste Schulhalbjahr

 

[Home] [Wir über uns] [Anerkennung] [Schulprogramm] [Konzepte] [News/Kalender] [Vertretungsplan] [Verbraucherschule] [Fächer] [Chor] [AG's] [Projekte] [LuBz] [Eltern] [Förderverein] [Schülervertretung] [Hausordnung] [Formulare] [Materialien] [Impressum] [Lage / Anfahrt] [Goldenes Abitur]